SEGELFLUGALARM

Liebe Mitglieder

Allen ist der letzte Frühling noch präsent, Regen, Regen und nochmal Regen.

Am Montag bekam ich noch den Hinweis, dass die „Schneepisten-Markierungen“ in Buttwil immer noch stehen und diese es verunmöglichen mit dem Motorsegler/Segelflieger zu starten. Heute Morgen wurde ich von H.R.Steiner angefragt, ob wir dieses Wochenende nicht SEGELFLUGALARM ausrufen wollen.

Er stellt sich an Schlepppilot zur Verfügung stellen.

Ich bin über Mittag nach Buttwil gefahren. Es war voller Motorflugbetrieb und die „Schneepisten-Markierungen“ sind seit Dienstagmittag entfernt.

Mit ist bewusst, dass die sog. Hangarausräumung erst am Samstag in einer Woche ist. ABER unsere Flieger sind das ganze Jahr eingelöst. Die Privatpiloten haben ihr „Wärli“ vermutlich bereits zusammen. Der Mose sollte noch etwas Luft in die Reifen bekommen, ist startklar. Gruppen-Segelflieger benötigen den „Blauen-Ordner“ mit den Flugzeugdokumenten (wird von Heinz Etterli am SA auf Buttwil gebracht), einen/zwei Fallschirme (sind von Urs Sonderegger alle im Hangar deponiert, Kofferaum VW Bus) und die Batterien (werden von Stephan Rätzer am Sa auf Buttwil gebracht).

Ich bin noch auf der Suche nach einem Fluglehrer, da ich persönlich ev. nicht kann.

Das Wettervorhersagen für SA/SO sehen vorher, eine Trübung für am SA gegen den Abend und über die Nacht auf SO und dann wieder sonniger.

Drei Piloten sind schon dabei. Betreffend dem Fluglehrer gebe ich nochmal Bescheid, Kontrollflüge sind gefragt!

Nachtrag! 

Am Samstag wird Briefing um 10.00 Uhr sein.

Dani Stahl und Max Wyss als Fluglehrer und Steiner Hansruedi als Schlepppilot werden am Platz sein.
Besten Dank den Dreien, sowie allen Anderen die es möglich machen, dass das nötige Material morgen bereit ist.

Für den Sonntag steht die Crew noch nicht ganz. Wird sich aber sicher finden.

Nützt die Gelegenheit!
Urs Schildknecht

Bericht Frühlingsfest 2014 - Bildergalerie Online

Dieses Jahr fand die GV und das Frühlingsfest in der gleichen Woche statt, dadurch konnte der neue Obmann "Urs Schildknecht" gleich durch das Frühlingsfest führen.

Urs eröffnet das Frühlingsfest mit einer kleinen Ansprache.

Besonders interessant waren die Ausführungen von Urs, für die jüngeren Vereinsmitglieder. Urs erklärte den gespannten Zuhörern und Zuhörerinnen von der Geschichte des Frühlingsfestes. In den Anfängen des Frühlingsfestes, war es keine Fest sondern ein Frühlingsball, der vor allem dazu diente, dass die Pilotenfrauen ihre Männer einmal im Jahr gut angezogen gesehen haben. Als Segelflugpilot hat man zu dieser Zeit währen der Saison einen weissen Overall angezogen.

Besonderen Dank richtete Urs an die Frauen und bat die anwesenden Männer, ihren Frauen tief in die Augen zu schauen und Danke zu sagen. 

In seiner Rolle als Festminister erklärte Beat Heiniger den Festgästen den Ablauf des Abends. Wir danken an dieser Stelle Beat herzlich für seinen Einsatz als Festminister und würden uns sehr freuen, wenn er im nächsten Jahr dieses Amt wieder wahrnimmt.

Im Anschluss zum Apero, ging die Festgesellschaft in den Klosterkeller um bei einem gemeinsamen Abendessen den Abend zu geniessen.

 

Nach dem Essen hat sich Urs noch einmal an die Mitglieder der Segelfluggruppe Zürich gewendet und nach alter Tradition die Mitglieder geehrt, welche im letzten Jahr den Verein sehr stark unterstütz haben. Zu ehren kamen z.B. Urs Sonderegger als Newcomer des Jahres, Marc Friedli als bester Gruppenpilot im Streckenflug, Ernst Arnold als Obmann, Ernst Arnolds zukünftige Frau für Ihre Geduld während seiner Amtszeit und Jürg Gautschi für seinen unermüdlichen Einsatz für den SGZ. Rechts im Bild ist Urs Schildknechts Frau zu sehen, welche sichtlich die Rede Ihres Mannes geniesst.

Die nicht fliegenden Frauen der Segelfluggruppe Zürich bat Urs um besondere Unterstützung bei den anstehenden Veranstaltungen, der RM 2014 und SM 2015. 

Die Bilder zum Frühlingsfest findet Ihr in unserer Bildergalerie.

Video Trailer zur Zürcher Segelflug Meisterschaft 2014

Liebe Segelfliegerinenn und Segelflieger

Wir haben unser Trailer für die Zürcher Segelflug Meisterschaften, welche wir um die Pfingsten 2014 austragen werden, fertig gestellt.

Um immer auf dem laufenden zu bleiben .... rm.sgzuerich.ch 

Euer RM 2014 OK

 

SGZ Frühlingsfest Update!

Liebe SGZler/innen,

Wie gewohnt & traditionsgemäss findet auch dieses Frühjahr unser 
 
SGZ Frühlingsfest am 8. März 2014, abends
 

Bitte notiert & reserviert euch schon einmal dieses Datum - danke.
 
Der Festminister, 
Beat Heiniger

Termin Hangarausräumen 2014

Liebe SGZ´ler

Wir bitten Euch den folgenden Termin für die Hangarausraümung zu reservieren.

Samstag, den 22. März 2014

Wie gewohnt freuen wir uns wieder über die hohe Zeilnehmerzahl.

Newsticker Zürcher Segelflug Meisterschaft 2014

Ab sofort ist der Newsticker für die Zürcher Segelflug Meisterschaften im Bereich RM 2014 online.
Wir halten Euch auf der Newstickerseite ständig auf dem Laufenden.

OK RM 2014

Anmeldeformular für die Zürcher Segelflug Meisterschaften 2014 ist online!

Sehr geehrte Segelflug-Wettbewerb-begeisterte Interessentinnen und Interessenten.

Wir möchten Euch darüber informieren, dass Ihr Euch ab sofort zu den Zürcher Segelflugmeisterschaften 2014, über unser Anmeldeformular online, aber auch auf dem Briefweg anmelden könnt.

Alle Informationen, Links zum Anmeldeformular wie auch das Anmeldeformular als Download, findet Ihr unter dem „Menüpunkt“ RM 2014. Mit der Eingabe des folgenden Domainnamen http://rm.sgzuerich.ch kommt Ihr direkt zu dem Menüpunkt.

Es grüsst Euch herzlichst die
Segelfluggruppe Zürich 

MV Termin verschoben auf den 12.02.2014

Hallo zusammen,

Wegen besetztem Saal in unserem angestammten Lokal, die Sonne in Birmensdorf, verschiebt sich die erste MV im neuen Jahr auf

Mittwoch, 12. Februar, 20:00 Uhr

Freut sich auf ein Wiedersehen in Birmensdorf,
Der Vorstand