Bilder Winterarbeiten 2015

Hallo Zusammen, ich habe von Urs Sonderegger ein paar Bilder von den Winterarbeiten bekommen. Die arbeiten an ZU, Z3, Z9, ZH und Y7 konnte in den Räumlichkeiten von Dr.W.A.Günther Media Rent AG durchgeführt werden. Die einzelnen Teams danken Urs und der Firma in welcher er arbeitet, für den angenehmen Arbeitsort.

zu den Bildern ... 

Viele Grüsse
Thomas

Alpines Segelfluglager Saanen 2015

Das Segelfluglager Saanen groovt - und das soll es auch weiterhin! Das 53. Saanenlager der SG Zürich findet vom 19. Juli bis 9. August 2015 statt.

Die Segelfluggruppe Zürich ist seit mehr als 50 Jahren jeden Sommer für drei Wochen Gast im Saanenland. Das Lager ist gut organisiert; die kompetenten Leiter Roland Barcelon, Schafi Weber und Markus Pitschen teilen sich die Arbeit. Jeder übernimmt jeweils für eine Woche das Kommando. Der Flugplatz Saanen bietet eine ideale Ausgangslage für Streckenflüge ins Wallis und in die Hochalpen. Aber auch Gebirgsfluganfänger sind in Saanen herzlich willkommen. 

Im Schlepp ab Saanen

Wer zum ersten Mal in Saanen fliegt, macht mit einem erfahrenen Piloten am Doppelsteuer einen Einweisungsflug, um die Tücken und Herausforderungen der (Vor-) Alpen kennen zu lernen. Im Trichter des Flugplatzes wird es Neulingen nicht so schnell langweilig. Allein im Umkreis von zehn Kilometern um den Platz gibt es rund zwölf Gipfel, und man kann sorglos vom einen zum anderen gleiten.

Ein kurzer Eindruck gefällig?

Hat ein Pilot das Saanenland einmal erkundet, bietet sich der Sprung über die Krete ins Wallis und Routen in die Hochalpen geradezu an. So ist man an einem Hammertag in gut einer Stunde am Matterhorn! Und sollten einmal alle thermischen Stricke reissen, reicht es im Wallis allemal zu einem der zahlreichen Flugplätze……

Traditionen, wie beispielsweise der Feierabend-Bier-Zapfhahn, gehören in Saanen einfach dazu. Die alljährliche Flugplatz-Grillparty (Samstag, 25. Juli) oder das Segelfliegerfest (Donnerstag, 30. Juli) sind aus dem Lagerprogramm nicht mehr weg zu denken. Obwohl der Name „Segelfluglager“ es kaum erahnen lässt, gibt es in Saanen nicht nur Piloten und Flugzeuge. Traditionell ist es auch ein Familienlager. Das Saanenland bietet neben der Segelfliegerei zahlreiche Möglichkeiten für Alternativprogramme. Nur wenige Schritte trennen das gemütliche Dörfchen Saanen von der Piste. Es locken Wanderungen auf die umliegenden Gipfel, Ausflüge nach Gstaad, ins Schwimmbad Saanen oder zur Rodelbahn auf dem Rellerli. Ein richtiges Kinderparadies ist auch der Rollweg am Flugplatz, an dem jeweils die Zeltstadt aufgebaut wird. Sind die Segler in der Luft, gehört dieses Revier voll und ganz den Kindern – Autos sind tabu.

Viele junge Leute, von denen manche seit ihrer Kindheit hierher kommen, bringen eine frische Dynamik nach Saanen und sorgen dafür, dass der Pilotennachwuchs dem Lager erhalten bleibt. Auch die Stimmung zwischen den verschiedenen Generationen ist geprägt von gegenseitigem Respekt. Geselligkeit wird in Saanen gross geschrieben. So sind im Lager schon unzählige Freundschaften entstanden, die über Jahre und Jahrzehnte Bestand haben.

„Das Saanenlager groovt!“ Wer’s nicht glaubt, soll sich im kommenden Sommer selbst davon überzeugen! Jungpiloten (bis 25 Jahre) bezahlen übrigens nur das halbe Nenngeld (Fr. 60.-)!

P.S. In den beiden Jahren 2012/13 waren die meteorologischen Rahmenbedingungen schlicht sensationell! Fünfstünder und mehr waren eher die Regel als die Ausnahme. Zudem gab es einige Tage, an denen man in Wellen Höhen von über 6‘000 m erreichte. Leider waren die Verhältnisse letztes Jahr eher suboptimal, was der tollen Stimmung im Lager jedoch in keiner Weise abträglich war! Saanen ist und bleibt eben immer ein Highlight!

Weiter Informationen

Bilder Chlaus Abend 2014 sind Online

Liebe SGZ´ler & SGZ´lerinnen

Die Bilder vom Chlausabend sind auf der Homepage aufgeschaltet.

Ich wünsche Euch viel Spass beim betrachten der Bilder
und Euch und Euren Familien besinnliche Weihnachten,
sowie einen guten Rutsch ins 2015.

Thomas

 

Youtube Video von der Zürcher Segelflug Meisterschaft 2014

Liebe RM 2014 Teilnehmer und Besucher

Sven Sprunger hat auf seinem Youtube Kanal ein sehr schönes Video der RM 2014 veröffentlicht.

Ein herzlichen Dank an Sven für die schönen Eindrücke.
Thomas Rathmann

Bilder Saanen Lager 2014 

Update 21.09.2014!

Die erste Gallerie vom Saanenlager 2014 ist online, bis jetzt habe ich die Bilder von Benno Lüthi bekommen. Durch das schlechte Wetter ist die Ausbeute in diesem Jahr nicht sehr gross.

Bitte sendet mir noch weitere Bilder des Saanen Lagers 2014 zu.

Update 21.09.2014 - Bilder von Thomas Rathmann sind dazu gekommen.

Direkt zu den Bildern

Grüsse
Thomas

 

Hotzenwald Wochenende September 2014

Hallo Liebe SGZ´ler

Peter Wehrli hat in zäher Verhandlung erreicht, dass wir doch noch ein paar Windenstarts in Hotzenwald machen können. Zur Disposition stehen Samstag und Sonntag, 27. bzw. 28. September. Die Starts werden in den normalen Flugbetrieb integriert, ergo ist die Teilnehmerzahl auf max. 6 begrenzt. Zum Einsatz kommt die lokale ASK-21 (solo-Starts sind nicht möglich), Briefing ist 10:00 auf dem Flugplatz Hotzenwald. Die Kosten belaufen sich auf EUR 10.- pro Start, zahlbar vor Ort.

Das Angebot ist gedacht für jeden, der Bock auf Windenstarts hat! Für die Erlangung der Erweiterung reicht die Zeit jedoch nicht. Es besteht die Möglichkeit, mit Einsitzern (aus Buttwil mitbringen, Vorstand informieren...) zu fliegen.

Wer Interesse hat, melde sich bitte bis Donnerstag, 25.9. verbindlich hier an:

http://doodle.com/d2ad2n5x3dv2qfsd

Falls eine Durchführung nicht möglich ist, werden wir euch am Freitag informieren.

Der Schulbetrieb in Buttwil findet an diesem WoE normal statt!

Gruess

Urban Mäder
Cheffluglehrer

Update interne Rangliste

Liebe SGZ´ler und Interessierte

Die interne Rangliste ist auf den neusten Stand gebracht.

--> Ihr findet die Rangliste unter Events-->Wettbewerbe-->Interne Rangliste

Viele Spass
Thomas

Saanenlager 2014 - Ein erster kurzer Bericht

Liebe Flieger Freunde

Die Segelfluggruppe Zürich befindet sich seit Samstag, den 19. Juli 2014 im heiss geliebten Saanenlager. Leider hatten wir in diesem Jahr noch nicht viel Glück mit dem Wetter, bis jetzt gab es einen Tag, an welchen wir kleine Flüge machen konnten. Das folgende Foto wurde heute (24.07.2014) von Jonas Pitschen und Benno Lüthi gemacht, welche es bei leichtem Regen gestartet sind und es auf ganze 2 Stunden gebracht haben.

Kurz darauf hat sich das Wetter aber wieder geändert und die mühsam erzeugte Grillkohle musste beschützt werden.

Aber zum Glück haben wir natürlich einen Sonnenschirm dabei, auch wenn er in diesem Fall nicht für den eigentlichen Zweck eingesetzt wurde, sondern eher als Regenschirm.

Ab morgen sollte das Wetter besser werden und wir freuen uns jetzt schon auf weiter schöne Flüge im wunderschönen Saanenlager 2014.

Die Stimmung ist trotz des schlechte Wetters immer noch sehr Gut, was mal wieder für unsere Gruppe spricht. Wir sind nicht nur bei guten Bedingungen eine starke Truppe, sondern auch in schlechten Zeiten.

Ach ja, etwas Abwechslung verschaffen uns die ab und zu starten private Jets auf dem Flugplatz Saanen und zusätzlich ist in Gstadt im Moment das Tennis Tunier, welches auch ein Besuch wert ist. 

Familien haben zusätzlich neben dem reichen Angebot im Moment auch noch die Möglichkeit den Zirkus Go zu besuchen, welcher auch in Gstadt seine Zelte aufgeschlagen hat.

 

Interne Rangliste 2014

Ihr wartet bestimmt schon eine geraume Zeit auf die aktuelle Rangliste. Bis anhin war die Auswertung immer mit viel Aufwand verbunden und es hat immer eine Zeit gedauert, bis die Liste aktualisiert wurde.

Dies war ein nicht idealer Zustand und ich habe den ganzen Ablauf etwas vereinfacht und bin jetzt in der Lage die Rangliste in viel kürzeren Abständen zusammen zu stellen. Dafür muss ich nur noch die Flüge aus dem OLC in unsere interne Datenbank importieren und die Rangliste wird generiert.

Ich bitte Euch noch um etwas Nachsicht, falls sich ein Fehler eingeschlichen hat, und bitte Euch diesen mir (Thomas Rathmann) direkt zu melden.

Aber jetzt, viel Spass bei der Rangliste.

Die interne Rangliste wird wie folgt berechnet (Aktuelles Reglement - Auf der Homepage ist noch ein veraltetes, werde ich auch ersetzen):

  • Piloten die noch keinen 300 km Flug hatten, bekommen einen Faktor von 1.5.
  • Flüge ab Buttwil, werden auch mit dem Faktor 1.5 belohnt.
  • Es werden die besten 5 im OLC gemeldeten Flüge zusammen gezählt.

Die aktuelle Rangliste ist wie folgt

{Plotalot Plugin: chart 17 - Graph 1: Table 'Joomla3.SGZ_InternalContest_Flights_Top5_2015' doesn't exist}

Die gezählten Flüge im Detail

{Plotalot Plugin: chart 19 - Graph 1: Table 'Joomla3.SGZ_InternalContest_Flights_Top5_2014' doesn't exist}

Der aktuelle Pilotenfaktor

{Plotalot Plugin: chart 20 - Graph 1: Table 'Joomla3.SGZ_InternalContest_Pilots' doesn't exist}