Teilnahmebedingungen Alpines Segelfluglager Saanen

Gültiges Segelflug-Brevet. Wer noch nie in den Alpen geflogen ist, muss vor dem ersten Alleinflug in Saanen eine Alpeneinweisung am Doppelsteuer machen.

Anmeldung

bis 1. Juni 2016

   
Nenngeld:                 Fr. 120.- pro Pilot(in) 
Fr. 60.- für Lehrlinge und Studenten bis Jahrgang 1991
   
Schleppkosten               ca. Fr. 7.50 pro Minute; Eigenstart: Fr. 10.-
   
Startgebühr Fr. 10.- pro Start (Segelflugzeuge im Schlepp / Eigenstart)
   
Flugbetrieb in Saanen:     Jeder Pilot informiert sich anhand der „Lagerinfos“ und füllt vor dem ersten Flug sein persönliches Kontrollblatt aus. Tägliches Briefing um 10.00 Uhr.
   

 Unterkunft:                    

 

In Baracke oder auf Flugplatz-Camping. Zelt- und Wohnwagenplätze: Die Zuteilung erfolgt durch die Lagerleitung.